EINELTERNTEIL.CH
Das Leben als Frau und Mutter

Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 41 Ergebnisse gefunden!

Die neue Frau an Papas Seite

... rn zu akzeptieren. Wird dieser jedoch Schritt für Schritt eingeführt und wird dafür gesorgt, dass die neue Frau an Papas Seite nicht zur Hauptattraktion bei einem Treffen mit dem Kind wird, kann dies  ...

Die richtige Bastelmotivation

... . Bei Kindern wird das Selbstbewusstsein spürbar gesteigert, wenn sie immer wieder neue Dinge basteln, die willkommene Geschenke für Grosseltern, Freunde und Verwandte sind. Basteln kann abwechslungsreich und pra ...

Das Kind öfter nach seiner Meinung fragen

10.05.2018  Kinder haben auch eine eigene Meinung. Für Eltern kann es sehr interessant sein, diese zu erfahren. Die Meinung Deines Kindes sollte Dich daher immer interessieren. Kinder haben  ...

Hilfspartnerschaften unter Müttern

... ch im Beisein anderer Kinder, die auch nur bei einem Elternteil leben, nicht zurückgesetzt fühlt. Es ist nicht immer einfach, wenn Kinder, die mit einem Elternteil alleine leben, nur Freunde haben, die i ...

Feste Absprachen mit Oma und Opa treffen

30.01.2018  Oma und Opa meinen es meist besonders gut mit den lieben Enkeln und verwöhnen diese nach Strich und Faden. Als Elternteil muss man dann ... Oma und Opa meinen es meist besonders  ...

Ausflüge in die Region mit bleibenden Erinnerungen

25.01.2018  Kaum etwas ist prägender für ein Kind, wie gemeinsame Erfahrungen mit den Eltern. Kein Buch oder Film kann die eigenen Erlebnisse ersetzen. Kaum etwas ist prägender für ein Kind, wie ...

Ein Haustier für das Kind

... er Kinder stehen. Als Elternteil fühlt man sich vom Wunsch nach einem Haustier oftmals überrumpelt. Denn man sieht dahinter nicht nur den Niedlichkeitsfaktor und den treuen Begleiter für das Kind, sonder ...

Wenn die Trennung schmerzt

16.01.2018  Die Trennung vom Kind ist nicht immer einfach. Weder für das Kind, noch für das Elternteil, welches von ihm getrennt lebt oder sich über ... Die Trennung vom Kind ist nicht immer ei ...

Als Alleinerziehende die Fasnacht geniessen

... ind aufpasst. Nutze die Zeit um ins Kino zu gehen oder mit Freunden zu Abend zu essen. Alternativ kann Dein Sohn oder Deine Tochter natürlich auch bei Deinen Eltern übernachten. Wenn der Vater des Kindes gre ...

Das kranke Kind und der Alltag

... n, dass man nicht allzu oft und allzu lange mit dem Kind zu Hause bleibt. Vielmehr gilt es auch hier, Hilfe anzunehmen. Oftmals sind es die Grosseltern, die dann als Betreuung einspringen und das Kind überneh ...

Der Kontakt zum Vater kann schädlich sein

... ten auch Freude, spannende Erlebnisse und Liebe, die nur ein Kind geben kann. Damit all dies in einem ordentlichen Rahmen gegeben ist und stattfinden kann, benötigt das Kind Eltern, die sich gemeinsam um de ...

Wie viel darf Papa entscheiden?

... nsame Sorgerecht, welches beide Eltern dazu ermächtigt, gemeinsam Entscheidungen im Interesse und zum Wohle des Kindes zu treffen. Und natürlich das Umgangsrecht, welches dem Vater dann zugesprochen wird, wenn ...

Weihnachten - ein Fest des Teilens

... nativen gesucht werden. Auch wenn Weihnachten ein sehr wichtiges Fest ist und mit Sicherheit jedes Elternteil mit seinem Kind diese Tage verbringen will, sollte im Interesse des Kindes eine sinnvolle Alternati ...

Wenn Mutti krank ist

... n betreut und Essen kocht, dann sind es in vielen Fällen die Grosseltern, die helfend zur Seite stehen. Sie finden in vielen Fällen die nötige Zeit, um das Kind zu betreuen und zu versorgen. Hin und wieder kö ...

Alleinerziehend muss nicht einsam bedeutet

... . Kontakte lassen sich recht einfach über Elternabende oder Veranstaltungen in den entsprechenden Einrichtungen knüpfen. Der Vorteil solcher Kontakte liegt darin, dass die Kinder sich kennen und ein Tr ...

Wenn das Geld nicht reicht

... ie Du dringend brauchst, kannst Du innerhalb der Familie finden. Und wenn Dir einmal der Einkauf von deinen Eltern bezahlt wird, dann ist dies sicherlich auch eine tolle Unterstützung. Hilfe annehmen Das Gefüh ...

Wenn die Mutter krank ist

... lle von "Schlechten Tagen" die Kinder übernehmen kann. Sind die Eltern noch vorhanden, dann sind diese wahrscheinlich die erste Anlaufstelle. Auch Geschwister der Mutter, soweit diese in der Nähe leben, ...
EINELTERNTEIL.CH
Leben als Frau und Mutter
FB abenteuerGoogle abenteuerTwitter abenteuerRSS abenteuerMail allein
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden