EINELTERNTEIL.CH
Das Leben als Frau und Mutter

Endlich Schulstart: was wird alles benötigt?

Einschulung Schule Material

Der Start in die Schule muss gut geplant sein. Damit der Einkauf von Schulmaterial für Dich nicht zu stressig wird, solltest Du frühzeitig beginnen.

Zeit und Kosten sparen

Bevor Du beginnst, alles für den Schulstart zu organisieren, solltest Du schauen, in welchem Geschäft Du die meisten Notwendigkeiten günstig einkaufen kannst. So sparst Du nicht nur Zeit, sondern auch Kosten. Besonders vor Ferienbeginn, kannst Du besonders viele Aktionsangebote finden, die sich günstig auf den bevorstehenden Einkauf auswirken. Bereite Dich am besten gut vor, und schreibe Dir eine ausführliche Einkaufsliste. Angebote kannst Du besonders gut ausnutzen, wenn Du gleich mehr einkaufst. Dann musst Du nicht in wenigen Wochen wieder auf die Suche nach günstigen Heften, Stiften und Anspitzern gehen.

Mit schönem Design macht die Schule noch mehr Freude

Du solltest Dein Kind zum Einkauf von Schulmaterial mitnehmen. Stylishe Etuis, Ranzen, Hefte und Radiergummis sind eine willkommene Motivation zum Lernen. Nur in Begleitung Deines Kindes kannst Du Dir sicher sein, dass Du den individuellen Geschmack auch wirklich triffst. Dein Kind wird sicher schon ganz aufgeregt und stolz sein, dass es bald in die Schule geht. Da kommt ein gemeinsamer Einkauf von Schulmaterial als Vorbereitung gerade recht. Die Grundausstattung sollte so vollständig wie möglich sein. Vergiss aber trotzdem nicht, ein paar Hefte und Stifte für den sofortigen Gebrauch zu kaufen. Bei vielen Kindern ist die Vorfreude auf die Schule so gross, dass sie schon in den Ferien in den neuen Schulheften malen möchten.

Vorfreude ist die schönste Freude

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Diese wird noch gesteigert, sobald eine wunderschöne, vollgepackte Schultasche neben dem Schreibtisch lehnt, und für den ersten Schultag bereit ist. Dir wird der geplante Einkauf selber viel Freude bereiten, wenn Du siehst, wie die Kinderaugen gross werden und die freudigen Gefühle sichtbar überwältigend wirken. Beim Einkauf solltest Du auch daran denken, dass die Einschulung für Dein Kind ein Freudenfest ist. Um diesen Tag gebührend feiern zu können, findest Du sicherlich die passenden Dekorationen und Überraschungen.

Die Schultüte, schmackhaft und gesund bestückt

Schultüten sind Tradition. Jedes Kind freut sich auf die herrlichen Süssigkeiten in der bunten Schultüte. Es müssen aber nicht immer fertig gekaufte Köstlichkeiten sein, Du kannst auch selber backen. Kekse, Kuchen, Muffins, Cakpops und feine kleine Praline sind gemeinsam schnell gezaubert. Bestimmt ist Dein Kind begeistert, wenn Du ihm erzählst, dass Du gemeinsam derartige Leckereien in der Küche zubereiten möchtest. Ohne wirklich grossen Aufwand kannst Du den Ehrentag der Einschulung, für Dein Kind besonders eindrucksvoll gestalten. Ein passendes Fotoalbum, in das hinterher die Bilder der Einschulung geklebt werden, darf daher nicht fehlen. Die schönen Erinnerungen sollen immer erhalten bleiben, daher ist Dein Organisationstalent als Mutter gefragt.

Es ist daher wirklich empfehlenswert, wenn Du frühzeitig planst und den Einkauf erledigst, damit Du stressfrei Deine Planungen in die Realität umsetzen kannst. Deinem Kind machst Du auf jeden Fall eine grosse Freude, wenn es bemerkt, mit wie viel Mühe und Hingabe Du die Einschulung planst.

Bildquelle: Orca / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
EINELTERNTEIL.CH
Leben als Frau und Mutter
FB abenteuerGoogle abenteuerTwitter abenteuerRSS abenteuerMail allein
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden